Duale Ausbildung in Zahlen, Daten, Fakten

Wissenswertes zu einer Zukunftsidee mit Tradition

Mit 7,4 Prozent hat Deutschland die mit Abstand niedrigste Jugendarbeitslosigkeit in der Europäischen Union.

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld hat zum 1. August 2015 6.414 neue Ausbildungsverträge registriert (plus 4,4 Prozent). Am 1. August 2015 haben laut der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold 1.006 junge Menschen eine Ausbildung begonnen. Die Handwerkskammer OWL hat zum 1. August 2015 2.733 abgeschlossene Lehrverträge registriert.

Engagement

Die so genannte Engagementquote, also der Anteil freiwillig Engagierter an der Bevölkerung, ist laut Deutschem Freiwilligensurvey 2009 zwischen 1999 und 2009 von 34 % auf 36 % gestiegen.

Gerade junge Menschen im Alter zwischen 14 und 24 Jahren sind eine zivilgesellschaftlich sehr aktive Gruppe. Ihre besonderen Schwerpunkte sind der Sport, die Jugendarbeit und die Rettungsdienste. Allerdings ist ihr freiwilliges Engagement zwischen 1999 und 2009 langsam, aber kontinuierlich auf einen nur noch knapp durchschnittlichen Wert gesunken (1999: 37 %, 2009: 35 %).

Quellen: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bundesministerium für Bildung und Forschung, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Landwirtschaftskammer NRW, Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Statistisches Bundesamt, Deutscher Freiwilligensurvey 2009